Rechtsextremismus im Raum Pforzheim – Kontinuitäten und Wandel im rechten Spektrum

07.02.2022, 10:00 12:00 Uhr

Das extrem rechte Spektrum hat sich in den letzten Jahren weiter ausdifferenziert. Neben Neonazis
wie die Partei „Die Rechte“ haben auch neurechte Gruppierungen wie die „Identitären“ Aktivitäten
in und um Pforzheim entwickelt. Im Rahmen eines Vortrags werden das extrem rechte Spektrum
sowie die Aktivitäten in der Region beleuchtet. Zudem wird der Blick darauf gerichtet, wie junge
Menschen von der rechten Szene angesprochen werden. Im Anschluss sind die Teilnehmenden zu
einem Austausch über den Umgang mit (extrem) rechten Erscheinungsformen eingeladen.

Montag, 7. Februar 2022 | 10.00 – 12.00 Uhr
Referent: Andreas Hässler, Fachstelle mobirex

Wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen mit Ihnen!
Bitte melden Sie sich unter Jeanette.Hoerrmann@pforzheim.de an.
Für Rückfragen kontaktieren Sie Jeanette Hörmann unter 07231 39 1415

Hinweis:
Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem
rechten Parteien oder Organisationen angehören, die der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits
in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende
Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder sie von dieser
auszuschließen.