Israelbezogener Antisemitismus. Erkennen – Begreifen – Reagieren (MA)

12.06.2024, 09:30 17:00 Uhr

Fachtag in Mannheim mit der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus e.V.

Seit dem Überfall der Hamas auf Israel gibt es heftige Reaktionen, Beleidigungen und Kritik aus allen und in alle Richtungen. Diese Kritik schlägt häufig in antisemitische Äußerungen um. Deshalb ist das Erkennen von israelbezogenem Antisemitismus sowie eine angemessene Reaktion bzw. ein sicherer Umgang damit
enorm wichtig. Ein Referent der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA e. V.) informiert und sensibilisiert zum Thema.
Der Fachtag bietet Möglichkeiten zum Austausch und zur Vernetzung. Er richtet sich an Multiplikator:innen, die mit Jugendlichen arbeiten, an Lehrkräfte und Personen der Gemeinde-, Schulsozial- und Jugendarbeit sowie an Interessierte. Die Teilnahme ist für die Teilnehmer:innen kostenfrei.

ACHTUNG: Die Anmeldung ist geschlossen! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@demokratievorort.de

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.