Demokratie vor Ort

... ist ein zentrales Handlungsfeld der Jugendstiftung Baden-Württemberg. Ob Jugendbeteiligung, Förderung für Jugendprojekte, Kampagnenarbeit oder Stärkung einer demokratischen Haltung: Hier finden Sie Beratung und unterschiedliche Angebote. Die Fachstellen kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus, PREvent!on zur Prävention von religiös begründetem Extremismus, Regionale Demokratiezentren, die Meldestelle REspect! und # Antisemitismus sowie die Programme JUGEND BEWEGT – POLITIK KONKRET und das Mentorenprogramm Vielfaltcoach gehören außerdem zum Angebot der Jugendstiftung im Demokratiezentrums Baden-Württemberg. Wir bieten Workshops, Vorträge und Planspiele sowie Beratung zu den Themen Demokratieförderung, Menschenrechtsbildung und Extremismusprävention an. Die Beratung steht Organisationen, Institutionen und Kommunen ebenso wie Einzelpersonen zur Verfügung. Unsere Bildungsangebote richten sich vor allem an Schulen, Vereine und interessierte Gruppen in Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg.

Darüber hinaus bieten wir Qualifizierungen und Veranstaltungen für Jugendliche, Schulen und Fachkräfte an, zum Beispiel die zertifizierte Fortbildungsreihe Expertise und Handlungsfähigkeit in der Extremismusprävention.
Regionale Strukturen werden über die von uns begleiteten und unterstützten Regionalen Demokratiezentren und die regionalen Beratungsstellen des Netzwerks kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus unterhalten.

Kontakt: info@demokratievorort.de

Ramadan: Selbstreflexion und achtsame Beziehung zum Weltlichen

Aktuelles

Ramadan: Selbstreflexion und achtsame Beziehung zum Weltlichen

In diesem Jahr beginnt der Ramadan – der muslimische Fastenmonat – am 2. April. Für Muslim:innen bedeutet diese Zeit eine immer wiederkehrende Gelegenheit, an sich zu arbeiten, um ein noch besserer Mensch zu werden. Gute Eigenschaften sollen gestärkt und schlechte Gewohnheiten vermieden werden. Gleichzeitig versuchen die Gläubigen, Gott näherzukommen. So ist der Alltag im Ramadan […]

weiterlesen

Aktuelles

Meldestelle REspect! arbeitet mit Bundeskriminalamt zusammen

Die Meldestelle REspect! aus Baden-Württemberg verzeichnet Rekordzahlen und schließt rechtliche Lücke durch Kooperation mit dem Bundeskriminalamt Mehr als 15.000 Meldungen sind seit Gründung der Meldestelle im Jahr 2017 erfasst worden, im Jahr 2021 mit einer Rekordzahl von mehr als 5.400 Meldungen, was einer Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Strafbare Inhalte beziehen sich […]

weiterlesen
Antisemitismus in unserer Gesellschaft

Aktuelles

Antisemitismus in unserer Gesellschaft

Am 27.01. wird international an die Opfer des Holocaust erinnert. An sechs Millionen ermordete Jüdinnen und Juden, an Sinti und Roma. Am 20. Januar 2022 hat sich zum 80. Mal der Tag gejährt, an dem fünfzehn – hochgebildete – Männer, Vertreter des NS-Regimes in einer Villa am Wannsee in Berlin darüber entschieden haben, dass und […]

weiterlesen
QUARARO-Schulung mit neuem Termin

Aktuelles

QUARARO-Schulung mit neuem Termin

Die Referent:innen-Schulung, das Praxismodul P, welches für den 21.01.2022 in Karlsruhe geplant war, wurde nun auf den 01.07.2022 verschoben. Die Schulung wird im Anne-Frank-Haus in Karlsruhe von 10-17 Uhr stattfinden.

weiterlesen