Filter-Optionen umschalten

Kategorien

Referent:innen-Schulung „WERTEvoll“ in Karlsruhe
Schulung

29.02.2024, 17:00 21:00 Uhr

Referent:innen-Schulung „WERTEvoll“ in Karlsruhe

Du hast Lust, dich mit demokratischen Werten auseinanderzusetzen?Du möchtest mehr darüber erfahren, wie ein friedliches Zusammenleben möglich ist?Du möchtest mehr über die Vereinbarkeit von individuellen mit gesellschaftlichen Werten erfahren? Dann bist du beim Workshop WERTEvoll genau richtig!Diese Schulung richtet sich an pädagogische Fachkräfte der Jugendarbeit. Der Workshop WERTEvoll kann im Anschluss an der eigenen Institution […]
Weiterlesen
Praxismodul / Referent:innen-Schulung im Hohenlohekreis
Schulung

13.03.2024

Praxismodul / Referent:innen-Schulung im Hohenlohekreis

Die in den genannten Städten und Regionen angebotene Ausbildung befähigt dazu, Workshops und Rollenspiele für Jugendliche als Multiplikator:in im jeweils eigenen (schulischen) Rahmen umzusetzen. Sie richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Personen mit Erfahrung im Umgang mit Jugendgruppen. Zum Workshop: Im Hohenlohekreis wird der Workshop Satire, Witz & Co. zu Mechanismen und Grenzen von Humor […]
Weiterlesen
Modul L: Unterstützung für Betroffene von rechter Gewalt (Freiburg)
Qualifizierung

15.03.2024, 10:00 16:00 Uhr

Modul L: Unterstützung für Betroffene von rechter Gewalt (Freiburg)

Der Workshop „Unterstützung für Betroffene von rechter Gewalt“ gibt einen Einblick in das Handlungsfeld der Fach- und Beratungsstelle LEUCHTLINIE. Über interaktive Auseinandersetzung mit rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt werden den Teilnehmenden die Spezifika rechter Gewalt und die Folgen für Betroffene sowie die Auswirkungen auf das gesellschaftliche Zusammenleben aufgezeigt. Anhand von Praxisbeispielen werden gemeinsam Formen der […]
Weiterlesen
Systemisch beraten in komplexen Settings (online)
Qualifizierung, Workshop

20.03.2024, 09:00 13:00 Uhr

Systemisch beraten in komplexen Settings (online)

Referentin: Gabriele Dahn, Systemisches Institut Tübingen Online Seminar: „Systemisch beraten“ Immer wieder gibt es Anfragen von Gruppen, Bündnissen und Initiativen, wie es gelingen kann, mehr Wirksamkeit zu entfalten. Der subjektiv empfundene Mangel in der Zielerreichung führt zu Konflikten zwischen den Personen, die sich gemeinsam für die Demokratie engagieren. Wie können Berater:innen in solchen Settings unterstützen? […]
Weiterlesen
Mentorenprogramm, Vielfaltcoach Schule

16.04.2024, 09:30 12:00 Uhr

Informationsveranstaltung zum Mentorenprogramm „Vielfaltcoach“

Was - Wer - Wie - Wo ist der Vielfaltcoach?
Weiterlesen
Modul K1: Einführung in die extreme Rechte und GMF heute
Qualifizierung, Rechtsextremismus

18.19.04.2024

Modul K1: Einführung in die extreme Rechte und GMF heute

Zweitägiges Seminar, 18.–19.04.2024, Weil der StadtIn Kooperation mit der Fachstelle mobirex – Monitoring | Bildung | Information zur extremen Rechten und GMF Inhalte:– Einführung in das Themenfeld Rechtsextremismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit– Workshops und Informationen z. B. zu Codes und Styles, Rechtspopulismus, Strömungen der extremen Rechten, Antifeminismus– Informationen zu Hass & Hetze im Netz– Überblick über […]
Weiterlesen
Praxismodul / Referent:innen-Schulung im Rems-Murr-Kreis
Schulung

23.04.2024

Praxismodul / Referent:innen-Schulung im Rems-Murr-Kreis

Die in den genannten Städten und Regionen angebotene Ausbildung befähigt dazu, Workshops und Rollenspiele für Jugendliche als Multiplikator:in im jeweils eigenen (schulischen) Rahmen umzusetzen. Sie richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Personen mit Erfahrung im Umgang mit Jugendgruppen. Zum Workshop: Im Rems-Murr-Kreis wird der Workshop Diss DisRespect! zum Thema Alltagsrassismus geschult. Zur Schulung: Am Vormittag […]
Weiterlesen
Netzwerktreffen kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus & PREvent!on
Beratung, Qualifizierung

15.05.2024

Netzwerktreffen kompetent vor Ort. Gegen Rechtsextremismus & PREvent!on

15.05.2024, Stuttgart Das Netzwerktreffen von Demokratie vor Ort richtet sich an aktive Berater:innen des Netzwerks sowie an aktive Multiplikator:innen. Es dient dem fachlichen landesweiten Austausch, der Wissensvertiefung und -aktualisierung sowie der kollegialen Fallberatung. Das Treffen findet 2024 als 1-tägige Veranstaltung statt. Voraussetzung: Bereits erfolgte Teilnahme an den Seminaren Basismodul sowie P1 und/oder K1. Veranstaltungsort: Stuttgart […]
Weiterlesen
Modul P1: Einführung in die Prävention von religiös begründetemExtremismus
Qualifizierung, Religiös begründeter Extremismus

13.14.06.2024

Modul P1: Einführung in die Prävention von religiös begründetemExtremismus

Zweitägiges Seminar, 13.–14.06.2024, Weil der Stadt Inhalte:– Einführung in das Themenfeld Islam und Überblick zu muslimischen Vereinen in Deutschland– Religion und Ideologie: Abgrenzung von Islam, Islamismus, Salafismus– Einführung ins Themenfeld Christlicher Fundamentalismus in Deutschland– Radikalisierungsprozesse– Rekrutierungspraktiken in der Online-Welt Die Qualifizierung vermittelt Wissen in den Themenfeldern Islam, Neo-Salafismus, Christlicher Fundamentalismus, Radikalisierung (online/offline), Prävention und Deradikalisierung. […]
Weiterlesen

18.06.2024, 10:00 17:00 Uhr

#StopHate – Gemeinsam gegen Hass (Fachtag)

"But we are far from powerless in the face of hate speech. We can and must raise awareness about its dangers, and work to prevent and end it in all its forms." Die Meldestelle REspect! veranstaltet einen Fachtag, um gemeinsam und interaktiv Handlungsansätze gegen Hass im digitalen Raum zu entwickeln. Die Themen der Vorträge, Diskussionen und Workshops umfassen praxisorientierte Maßnahmen, rechtliche Aspekte und den Austausch bewährter Methoden zur Förderung von Respekt und Toleranz.
Weiterlesen